1938

Aus gesundheitlichen Gründen übergibt  Josef Pfeffer sen. sein Amt an Bernhard Lanz.